Elternarbeit

Schule

Die Lehrkräfte sind die Fachpersonen für die schulischen Bildungs- und Erziehungsprozesse und tragen hier Verantwortung.

 

Elternhaus

Die Eltern sind die Fachpersonen für die Kinder in der Familie und tragen hier Verantwortung für die erzieherischen Prozesse.


Ihr Kind bewegt sich zwischen beiden Bereichen und wenn beispielsweise zuhause positiv von Schule gesprochen wird, wirkt sich dies auch auf die Haltung Ihres Kindes aus, mit der es zur Schule kommt.

Eine positive Haltung zur Schule wiederum wirkt sich auf die Haltung zum Lernen aus.

 

Eine gute Kooperation basierend auf gegenseitigem Vertrauen ist uns ein Anliegen.

Sie wirkt sich nachweislich positiv auf das Leistungsverhalten und den Leistungserfolg der Kinder aus.

 

Daher heißen wir Eltern in unserer Schule willkommen!

 

Sie können unterstützend mitwirken

  • in gemeinsamen Lese-und Spielzeiten, 
  • bei der Gestaltung und Durchführung von Schulfeiern und Projekten,
  • bei Unterrichtsgängen
  • in Konferenzen
  • als Klassen-und/oder Schulelternsprecher*in
  • als Mitglied im Förderverein der Schule (finanziell und/oder durch Übernahme einer Funktion)
  • in der Schulbücherei
  • im Spielehaus

 


das ist unser Beitrag

Wir bemühen uns, Ihnen unsere Arbeit transparent zu machen durch Elterninformationsabende:

  • Im Januar gibt es einen allgemeinen Informationsabend über unsere Schule für alle Eltern, deren Kinder neu eingeschult werden;  
  • und noch bevor Ihr Kind dann im Sommer seinen ersten Schultag hat, gibt es einen Informationsabend im Juni/Juli mit allen wichtigen Informationen dazu.
  • Ist ihr Kind in der Schule, gestalten wir einen Abend, an dem wir Ihnen zeigen, wie und womit wir in Mathematik und Deutsch arbeiten und wie Sie Ihr Kind zuhause gut unterstützen können.
  • Auch für die Eltern der 3. und 4. Klässler*innen gibt es bei Bedarf Informationsabende zu den Lehr-und Lernmaterialien.

Wir bemühen uns um einen guten Austausch mit Ihnen über den Lernprozess Ihres Kindes an regelmäßigen Sprechtagen und im Rahmen von nach Bedarf vereinbarten Gesprächen. 

Wir nehmen Gedanken von Ihnen zu unserer Arbeit in unseren Konferenzen mit auf.

 

Wir informieren Sie über Aktuelles, Termine, Projekte etc. im Rahmen von Elternbriefen und auf unserer Homepage.